PATCHWORK FAMILIENHILFE

Moderne Familienhilfe stärkt schwache Familienstrukturen und findet sinnvolle und sichere Alternativen, wenn die Versorgung von Kindern und Jugendlichen in der Herkunftsfamilie nicht mehr geleistet werden kann.

PATCHWORK FAMILIENHILFE bietet ein nachhaltiges Betreuungskonzept für die Bereitschafts- und Dauerpflege sowie ein umfassendes Angebot von begleitenden Maßnahmen.

Pflegefamilien

Begleitende Maßnahmen in Familien, die Hilfe zur Erziehung benötigen

Individuelle Hilfsangebote

Lassen Sie sich beraten. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Kontakt

Familien helfen

Familien helfen

Menschen können in Not geraten. Sie können den Halt verlieren, sich schutzlos fühlen und keine Perspektiven mehr sehen. Menschen können hilflos sein.

Unterschiedliche Gründe führen dazu, dass eine steigende Zahl von Kindern  und Jugendlichen vorübergehend oder auf Dauer nicht mehr in ihrer  Herkunftsfamilie leben können. Eine Alternative dazu bietet die Unterbringung in einer Pflegefamilie. Hier erfahren Kinder und Jugendliche aus einem  belasteten Umfeld Sicherheit und Zuwendung und können neue, positive  Beziehungserfahrungen machen.

Der Jugendhilfeträger PATCHWORK FAMILIENHILFE, der seit mehr als 6 Jahren seinen Sitz in Bielstein hat, unterstützt mit einem Team aus Pädagogen,  Therapeuten und Verwaltungskräften Jugendämter und Pflegefamilien bei dieser anspruchsvollen und wichtigen Aufgabe.

Pflegefamilien

Pflegefamilien

Jedes Kind und jeder Jugendliche soll die Chance bekommen, in einem geschützten und liebevollen Familienumfeld aufzuwachsen, damit sich seine individuellen Möglichkeiten voll entfalten können. Eine Bereitschafts- oder Kurzzeitpflege befreit Kinder und Jugendliche schnell aus akuten Notsituationen. Mit Erfahrung und dem Blick von außen wird die kritische Situation beruhigt und ein Hilfeplan erarbeitet, der den jungen Menschen verlässliche Perspektiven eröffnet.

Eine Dauerpflege bereitet jungen Menschen, die nicht mehr in ihrem bisherigen sozialen Umfeld leben können, den Weg in ein eigenverantwortliches Leben. Hier knüpfen Kinder und Jugendliche neue Bindungen, die vorherige Erfahrungen korrigieren und überwinden können.

BUK

BUK Begleitete Umgangskontakte

Bei bestehenden Pflegeverhältnissen bieten wir innerhalb unserer Räumlichkeiten begleitete Umgangskontakte (BUK) nach den rechtlichen Vorgaben an. BUK ermöglichen den Kontakt zwischen Pflegekindern und Herkunftseltern unter pädagogischer Betreuung in einem geschützten Rahmen.